Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zum Thema Sorgenfrei

Technische Fragen

Ein Computer endet nur allzu oft in einem Windows Betriebsystem - Kollaps ....

Ein Computer wird leider immer wieder als "Alleskönner" angesehen. Doch dem ist leider nicht so. Es verleitet Heute sehr stark, den Computer für alles mögliche und unmögliche gelichzeitig zu benutzen. Ich erlebe es sehr oft, dass eine Internetseite offen ist mit ständig wechselnden Reklamebilder. Ich sehe auch immer wieder, dass der Anwender Internetradio hört, oder das nebst dem CAD oder Kalkfero gleichzeitig 5, 6, 7, 8 oder mehr Programme gestartet sind mit vielen geöffneten Dateien. Eine solche Anwendung des Computer macht garantiert Probleme und verursacht viele Abstürze. Was Ärger und finanzielle Unkosten bedeuten.

In welcher Kategorie befindet sich unser Arbeitscomputer
1. Microchip



In einer Armbanduhr oder Stoppuhr befindet sich ein Micro Chip und kann noch nicht als Computer bezeichnet werden. Der Micro Chip ist nicht in der Lage ein Windows Betriebs-system zu Laden oder zu Starten.

2. Mikrocomputer




Ein Personal Computer ist ein Mikrocomputer, der im Gegensatz zu einem Minicomputer oder Großcomputer von nur einem einzigen Benutzer gleichzeitig bedient und genutzt werden kann. 
3. Minicomputer




Im Unterschied zu den Personal Computern waren diese Systeme von Anfang an Mehr-platzsysteme. Aus den Minicomputern ent-standen die heutigen Server und Gross-rechner.

4. Supercomputer

Titan 1


Blue Mountain

Die heutigen Super-computer werden überwiegend zu Simulationszwecken eingesetzt. Je realitäts-näher eine Simulation komplexer Zusam-menhänge wird, desto mehr Rechenleistung wird in der Regel benötigt.
(Klicken Sie auf das entsprechende Bild um dieses zu vergrössern)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü